Schnapp-Wort Woche 15

Schnapp-Wort-150x150

Neuer Sonntag, neues Schlapp-Wort für always sunny.
Wie immer habe ich vorher überprüft das mein Wort auch ja noch nicht vorgekommen ist und im deutschen Duden steht.
Beide Voraussetzungen sind erfüllt und somit präsentiere ich euch heute.

20130414_054511_resized

Würfelzucker

Da es ja nun von Woche zu Woche etwas schwerer wird noch passende Worte zu finden bin ich schon sehr auf die Schnapp-Worte der anderen Teilnehmer gespannt.

17 Gedanken zu “Schnapp-Wort Woche 15

  1. Dann stimmt es also, dass ein Wort nicht zweimal vorkommen darf? Das kann bei der Menge an Teilnehmern und Wochen aber schwierig werden, oder?

    Und nein, ich gehe nicht mit der Ente baden. Die steht nur dumm rum. ;-)

    Liebe Grüße

    • Ich meine ich hätte das mal so gelesen, deshalb sind ja die Schnapp-Worte von A-Z aufgelistet. Da schau ich immer vorher nach was es schon gab und was nicht :)

      • Hallo Jutta,
        diese Kartenfarben-Würfelzucker habe ich auch gerne :-D. Mit der Doppelnennung habe ich bei Jutta auch noch mal erwähnt ist es so: klar dürfen Worte doppelt vorkommen. Ich würde mich aber freuen, wenn Ihr die Liste nutzt, damit es nicht allzu oft vorkommt. Was später hin sicher schwieriger wird. Ich habe schon einige an Doppelnennungen verarbeitet.

        Liebe Grüße und schönen Sonntag
        Sandra

  2. Also ich gucke nicht ob es das schon gab, bei so vielen BIldern und Wörtern wird es echt nur schwer. Hinterher hat man ein Bild und das geht nicht, weil es schon jemand hatte hmm

    *brigens Würfelzucker haben wir nie im Haus :-)

    • Das verstehe ich jetzt nicht und das finde ich unfair. Sunny macht sich extra die Mühe und wünscht sich das von uns. Die Tabelle ist alphabetisch sortiert, was ist daran schwer, Melli? Es ist nur ein klitzekleiner Mausklick mehr. Das sollte es uns wert sein.
      Claudia

  3. Würfelzucker ist ein tolles Wort. Bei uns gibt auch immer die Formen, gerne auch mal mit Tropfen für die Kids betreufelt, da schmeckt die Medizin besser ;)

    LG Romy

  4. Ich mag ja auch so etwas, wie ausgefallene Formen beim Würfelzucker. Ich bin jede Woche wieder erstaunt, welche Wörter auftauchen, die doch alltäglich sind und auf die noch niemand vorher gekommen ist! :-)

  5. Guten Morgen Jutta,

    schöne Idee mit dem Würfelzucker. Ich liebe die ja auch, gibts ja in sämltichen Formen und Varianten … auch wenn ich persönlich nur noch Süßstoff nutze, aber so Würfelzucker in Kartendesign hat schon was *lach*
    Und ich finds lustig, dass es solangsam ein bisschen was schwieriger wird, dass man keine Doppelnennungen bietet … soll ja für uns als Teilnehmer auch nicht nur einfach bleiben…

    LG und einen schönen Sonntag gewünscht

    Bibi

  6. Oh, diese Form von Würfelzucker habe ich noch nie gesehen. Ich kaufe aber auch nie welchen, weil ich ein Zuckerproblem hab. Aber für Gäste wäre das mal was.
    LG Iris

  7. Hallo Jutta,
    ich nehme zwar selbst keinen Zucker in Getränke, aber diese niedlichen Formen, in die jetzt Würfelzucker alles so gepresst wird, gefallen mir wirklich gut.
    Süße Form und süßer Inhalt, gell!
    Dir einen entspannten Sonntag und liebe Grüße
    moni

  8. diese Formen von Würfelzucker müsste ich hier daheim vor meinen Kleinen wohl verstecken,denn mein Kurzer ist hinter allem her was auch nur entfernt einer Süssigkeit ähnelt:)

  9. Guckguck,

    ich überlege mir erst mein Schnapp- Wort und schaue dann fix in der Liste nach ob es schonmal vorkam. Wenn ja, nehm ich ein anderes. So schwer ist dass nicht , finde es besser immer andere WOrte zu haben,

    Würfelzucker ist auch ein super Wort, wo kann man denn den Spielkartenzucker kaufen? habe ich noch nie gesehen und für Besuch ist der ja schick. Ansonsten haben wir auch nie welchen im Haus.

    liebe Grüße
    Andrea

  10. Würfelzucker… tolles Wort, muss man erst mal drauf kommen :)

    Und ich finde, wenn Sunny sich die Mühe macht, und die Liste zusätzlich zu aller anderen Arbeit mit dem Schnapp-Wort für uns macht, dann sollten wir da auch reingucken und ihren Wunsch nach wenig Doppelungen respektieren :)

    LG Claudia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>