Schnapp-Wort Woche 14

Schnapp-Wort-150x150

Für heute habe ich mir wieder mal was ausgefallenes ausgedacht was aber im Duden steht und auch noch nicht verwendet wurde.
Ich hoffe always sunny kann es gut in der Geschichte unterbringen.
Und damit es nicht ganz so schwer für Sie wird kann Sie sich auch aussuchen ob Sie das Originalwort nimmt oder lieber die Abkürzung.

CIMG1942

Elektroenzephalogramm = EEG

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

19 Gedanken zu “Schnapp-Wort Woche 14

  1. Emma gehts hoffentlich gut!?! Solche Geräte sehen an kleinen Mäusen immer besonders heftig aus! Ansonsten hast Du Dir wieder etwas “Feines” für Sunny ausgesucht! :-)

  2. Hallo Jutta,
    zum Glück sieht es wirklich schlimmer aus, als es ist. Und Eure Emma ist in der Beziehung sicher schon eine ganz tapfere. Mal sehen wem ich in der Geschichte die Hirnströme messen lasse :-D

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  3. Da bin ich aber gespannt, wo das Wort seine Anwendung finden wird. Kann mir gut vorstellen, dass das Stille halten viel schlimmer für Emma ist als die Messung selbst, aber ist wohl ein notwendiges Übel und ihr wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als das Prozedere über sich ergehen zu lassen :(

    Wünsch euch einen schönen Sonntag.

    LG Romy

  4. Das schaut ja wirklich mal *gruselig* aus…aber deine Emma ist ja eine ganz tapfere Maus … und Hut ab, dass du das alles so meisterst…ich glaub ich würde da so einige Tränchen laufen lassen.

    LG und euch einen schönen Sonntag

    Bibi

  5. Hallo Jutta,
    Gottseidank tut ein EEG ja nicht weh, so ist nur bei der kleinen Patientin etwas Geduld gefragt, gell.
    Man darf gespannt sein, wie Sandra das Schnappwort in der Geschichte unterbringt.
    Angenehmen Sonntag
    moni

  6. Deine Worte sind immer ganz speziell, da bin ich immer höllisch gespannt, wie die in die End-Geschichte eingebaut werden!

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Emma da ein bisschen Probleme hat mit dem Still liegenbleiben, da ginge es mir nicht besser! Aber sie ist ja eine sehr tapfere Maus! Das finde ich richtig bewundernswert!

  7. Ach wie ruhig sie alles geschehen lässt deine Kleine. EEG tun zwar nicht weh… aber für Kinder ist das ganze doch ziemlich doof. Erstmal ruhig liegenbleiben und sich kaum bewegen .. das ist nicht spaßig.
    lg

  8. Kinder am EEG ist wirklich ein Problem, auch wenn sie noch sehr klein sind. Mein Großer war 8 Wochen alt beim ersten Mal und da war nichts mit schlafen oder wenigstens ruhig auf dem Arm bleiben, obwohl er vorher gefüttert wurde, Spieluhr lief usw. Ich hoffe, Sunny kann in der Geschihcte einen ruhigen Patienten auftreiben.
    LG Iris

  9. Oh, das nenne ich mal ein sehr ausgefallenes Wort.
    Die Sache an sich ist nicht schlimm, habe ich auch schon mehrmals hinter mir. Aber für die Kleinen ist das wirklich doof mit den ganzen Kabeln und dem ruhig halten. Wenn man es aber öfter macht und kennt gewöhnen sie sich auch daran. So doof das auch klingt. Da können wir froh sein das es keine Untersuchung ist die Schmerzen bereitet.

    Liebe Grüße auch an die kleine Maus
    Andrea

  10. Emma muss aber auch immer was mitmachen… Ich finde sie ganz schön tapfer – ich denke, meine Tochter würde das nur mit viel Theater über sich ergehen lassen…

    Ein sehr schönes Wort für Sunny.. ;)
    Hab noch einen schönen Abend… lg Sabine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>