Schnapp-Wort Woche 9

Schnapp-Wort-150x150

So nachdem meine Windel letzte Woche wohl keine große Herausforderung für Sandra war versuche ich das ganze diese Woche zu toppen. Ich präsentiere einen

20130302_100342_resized

Nasensekretsauger

Das ist zur Zeit Emmas bester Freund und unser ständiger Begleiter.
Wie immer könnt ihr die anderen Schnapp-Wörter bei always sunny finden.

25 Gedanken zu “Schnapp-Wort Woche 9

  1. oh… das ist ja wirklich ein sehr… schönes… Wort… *hust*
    ich bin gespannt wie sie es unterbringt :)
    schönen Sonntag und gute Besserung für das Mäusla
    Claudia

  2. Hallo Jutta,
    och Gott arme Emma, hoffentlich geht es ganz schnell wieder besser, ich drücke Euch die Daumen. Dein Wort ist schwierig, mal sehen ob es einen Weg in die Geschichte findet. Zur Not könnte ich denn Sauger hinten weg lassen,oder? In meinem Duden steht nur das Nasensekret ;-) ich versuche aber trotzdem das Wort im Ganzen zu lassen, der Herausforderung wegen.

    Liebe Grüße, eine Umarmung an Emma und schönen Sonntag
    Sandra

  3. Jetzt mußte ich wirklich lachen. Nasensekretsauger. Eigentlich ist es ja nicht lustig, wenn Deine süße Maus das benötigt…aber hast Du mit Sunny eine Challenge laufen???? Steigerung der Herausforderung bis zum aufgeben? Da ich sicher bin, dass Sunny auch einen Nasensekretsauger unterbringt, bin ich nun gepannt auf Dein nächstes Schnapp-Wort. Ich lach mich immer noch kringelig. Das macht wirklich Spaß. An Deine Süße auf alle Fälle gute Besserung! :-)

  4. haha, ein Nasensekretsauger bringt Sunny bestimmt ganz einfach in der Geschichte unter ;) Bin gespannt, wer damit das Gehirn ausgesaugt bekommt! Tolle Idee.

    LG Romy

    • Romy durch das Mundstück kann man gott sei dank gut regulieren wie fest man saugt. Aber ich hatte auch schon öfter bedenken ob ich nicht vielleicht auch schon teile des Kleinhirns mit rausgesaugt habe :(

    • Der Krupphusten ist jetzt ein normaler Husten, aber die Schnuddelnase ist extrem im Moment. Und da sie ja nicht schneuzen kann, muß ich eben saugen, sonst läuft ihr der Schnuddel irgendwann in den Mund.

  5. Hallo Jutta,
    was für ein außergewöhnliches Wort. Da wird die liebe Sandra aber gut überlegen müssen, wo und wie sie das einbaut.
    Schönen Sonntag
    moni

  6. Das Wort ist ja äußerst delikat und führt meiner Meinung nach direkt in ein Krankenhaus in der Geschichte.

    Schönen Sonntag und gute Besserung an deine Emma

    Trudi

  7. Oh mein Gott, das arme Kind! Aber ungewöhnliche Zustände erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Hoffentlich habt ihr es bald hinter euch und könnt auch ohne dieses Folterdings wieder frei atmen.

  8. Ohje schreckliche Teile, wir hatten auch mal sowas, aber ne, ich find das echt fies. Benutzen wir nicht mehr, na die Kids sind auch Gott sei Dank schon Größer.
    Gute Besserung weiterhin
    glg trisch

  9. Ich hoffe, der kleinen Maus geht es schön langsam besser?
    So ein Teil ist ja mal wirklich nix schönes! Aber Sunny wird ganz schön zu tun haben, dieses Wort einzubauen, ich bin gespannt! =)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>