Devisenhandel – rentiert sich das denn?

Heute geht es mal wieder um das Thema Geld, bzw. Devisen.
Das ist zwar nicht wirklich ein Thema von dem ich viel Ahnung habe, aber ich versuche einfach mal ob ich es euch etwas erklären kann.

Devisenhandel
Aus der heutigen Finanzwelt nicht mehr wegzudenken, der Devisenhandel. Der Devisenhandel ist der Kauf und Verkauf von Devisen, meistens in Form von finanziellen Besitz bei europäischen und deutschen Geldinstituten für Rechnungen aller Art.Der Handel mit Devisen erfolgt größtenteils im öffentlichen Verkehr unter Banken sowie zwischen den Geldhäusern und den privaten Kunden. Nur Höchstbeträge, die auf diesem Weg nicht abzustellen sind, werden an der Devisenbörse gehandelt. Im Devisenhandel wird zwischen Kassageschäften und Terminhandel unterschieden. Die bereitgestellten Devisen werden stets bei einer Bank der gekauften oder verkauften Währung deponiert.
Eine entscheidende und gewichtige Rolle beim Devisenhandel spielt der Devisenkurs.

Devisenkurs
Der Devisenkurs ist der Preis, der sich im Forex Trading aus Angebot und Nachfrage errechnet. Im Freiverkehr unter Banken oder zwischen diesen Banken und dem Publikum erfolgt der Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage zu Freiverkehrskursen.Die amtlichen und aktuellen Devisenkurse werden an den Devisenbörsen notiert.
Die Spitzenbeträge die nicht im freien Verkehr verkauft werden konnten, werden zu börsenüblichen Kursen gehandelt. Die Feststellung der Devisenkurse erfolgt normalerweise in Form der Notierung der Preise, bei der der Devisenkurs angibt, wie viele Einheiten der ausländischen Währung zu begleichen sind. Beim Handel mit Devisen ist es üblich dass die Devisenhändler stets die Nachfragekurse und Angebotskurse ermitteln, wobei die Nachfragekurse niedriger als die Angebotskurse sind. Nachfragekurse werden als Geldkurse bezeichnet, Angebotskurse sind sogenannte Briefkurse. Dieser Vorgang wird zu einem Mittelkurs gehandelt. Die Banken rechnen mit ihren Kunden bei Devisenaufträgen zum Briefkurs, bei Verkaufsaufträgen zum Geldkurs ab.

Einen weiteren  interessanten Beitrag zu dem Thema findet ihr hier.

Jeder muß natürlich für sich selbst entscheiden ob und wie er sein Geld am sinnvollsten anlegen möchte.
Man muß sich vorher gut informieren und sich eventuell auch beraten lassen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>