Viele bunten Farben Teil 2

Wie versprochen gibt es heute die Fortsetzung von meinem  unserAller Beitrag von letzter Woche.
Ich hatte ja versprochen Euch da weiter auf dem laufenden zu halten.

Letzten Samstag um 17:00 Uhr war die Abstimmung für die Top20 ja zu Ende, und ich kann Euch sagen, das ganze war spannend bis zur letzten Sekunde.
Aber ich habe es tatsächlich mit 2 Vorschlägen geschafft und bin in den Top20 gelandet.
Das bedeutet das meine 2 Nagellacke nun produziert werden, und in absehbarer Zeit in den Läden im Manhattan-Regal zu finden sind.

Wie gehts nun weiter?

Heute am Mittwoch den 16. Januar werde ich eine persönliche Einladung zu einer Diskussion auf unserAller bekommen. Ausser mir werden alle anderen Gewinner und Sophia von MANHATTAN an dieser Diskussion teilnehmen.
In dieser Diskussionsgruppe werden dann die Gewinnervorschläge zu den endgültigen Nagellack-Farben der Kollektion weiterentwickelt.

Das klingt doch schon mal sehr vielversprechend und ich bin echt gespannt, wie das ganze heute abläuft.
Sobald es da Ergebnisse gibt kann man das ganze wieder auf unserAller verfolgen.
Und dann fehlt auch nur noch der Name für jeden der 20 Farbtöne.

Ich werdeEuch auf jeden Fall wieder berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

4 Gedanken zu “Viele bunten Farben Teil 2

  1. Hallo Jutta,
    ich finde das spannend und gratuliere zum Einzug in die Top 20 ;-) Du bist durch das recall. Ich bin schon gespannt, was da noch so passiert.

    Liebe Grüße

  2. Hey ich bin auch schon ganz aufgeregt. Ja die Abstimmung war sehr sehr aufregend. Das mit der Diskussionsrunde ist neu und es werden dabei dann die Einzelheiten besprochen damit der Nagellack nach unseren Vorstellungen gemischt wird.
    Also bis später in der zwanziger Runde ;-)
    herzliche Grüße zahnfeee

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>