Schnäppchen auch bei Möbeln?

Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach Schnäppchen, um so eine menge Geld zu sparen.
Aber in welchen Bereichen sind Schnäppchen sinnvoll und in welchen legt man später noch Geld drauf, weil die Waren schnell kaputt gehen und man sie ein zweites mal kaufen muss?
Wie handhabt ihr das denn?
Ist euch das egal, hauptsache ein Schnäppchen gemacht? Oder wägt ihr da auch ab.
Wie seht ihr das bei Möbeln? Kann man da auf lange Sicht wirklich Geld sparen?
Ehrlich gesagt bei Möbel war ich die ganze zeit etwas skeptisch, was richtige Schnäppchen angeht.
Möbel liegen ja in einer Preisklasse, bei der es extrem ärgerlich wäre, wenn man sie günstig kauft, sie aber nach ein paar Wochen gleich defekt sind, und man sie noch mal kaufen muss.
Aber ich wurde mal wieder eines besseren belehrt.
Als wir vor 3 Jahren unser Haus gekauft haben haben wir eine menge neuer Möbel gebraucht.
Also habe ich damals die wöchentlichen Angebotsblättchen durchstöbert um was passendes für uns zu finden.
Unter allen Angebotsblättchen der Möbelhäuser war mir als erstes der Möbeldiscounter ROLLER mit seinen Angeboten aufgefallen.

ROLLER ist nicht nur der größte, sondern auch der älteste Möbeldiscounter in Deutschland.
ROLLER gilt sogar als Erfinder der Möbel-Discount-Preise. Die Erfolgsstory von ROLLER begann 1969 in einer kleinen Lagerhalle. Heute ist ROLLER in über 100 Standorten vertreten und liegt mit seinen Waren im niedrigen & günstigen Preissegment.
ROLLER bietet neben den 10.000 Möbeln, welche man sofort mitnehmen kann, auch Teppiche, Bodenbeläge, Gardinen, Farben und Tapeten.

Über 6000 Artikel kann man auch 24 Stunden/ 7Tage die Woche per Internet im Onlineshop bestellen.

Wir sind auch nach über 3 Jahren mir unseren Möbeln von ROLLER noch sehr zufrieden.
Die Qualität ist super und der Preis hat einfach gestimmt.

Auch heute fahre ich immer mal noch zu ROLLER um zu stöbern und zu schauen was es so neues gibt. Die nächste Filiale ist aber auch nur 15 km von unserem Wohnort entfernt.
Und nun mal ehrlich,wer möchte nicht gerne Schnäppchen bei Roller.de machen?

4 Gedanken zu “Schnäppchen auch bei Möbeln?

  1. Ich habe gerade zu meinen Studien- und Ausbildungszeiten meine Möbel gern bei ROLLER gekauft. Nun haben sie uns aber die Filiale weggenommen, die nächste ist 80 Kilometer entfernt. Das lohnt sich nicht mehr wirklich, extra dorthin zu fahren.

  2. Ich habe eben mal geschaut, wusste gar nicht, dass wir auch drei Roller in der Gegend haben, gut, sind rund 50 km, aber IKEA ist in der Nähe und da fahre ich ja auch immer mal wieder hin.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>