Baden in der Dusche….

können zumindest noch Babys und Kleinkinder.

Ich habe im Moment etwas Probleme mit Emma was das duschen angeht.
Früher hat sie gerne geduscht, aber zur Zeit ist sie während sie unter der Brause sitzt nur noch am weinen.
Ich denke das liegt daran das es da am Po immer so kalt wird, wenn das Wasser nur von oben kommt.
Und bei unserer Duschkabine kann man leider auch kein Wasser einlassen, sie sitzt also auf dem blanken Duschboden. Und der ist nicht gerade warm.

Beim Kaleidoshop gab es letzte Woche allerdings den optimalen Produkttest für uns, den ich mir nicht entgehen lassen konnte.
Unter den Testprodukten für Blogger war der Baby Watch Pool für die Duschwanne.

Artikelbeschreibung:
Der praktischen Baby Watch Pool in “Duschwannengröße” von Wehncke verwandelt fast jede Dusche in eine Badewanne.
Geeignet ist diese aufblasbare Badewanne für Babys und Kleinkinder.
Man muss nur die aufgeblasene Badewanne in die Dusche stellen und schon können die Kleinen baden, planschen und spritzen, ohne dabei das ganze Bad unter Wasser zu setzen.
Das integrierte Bodenablassventil sorgt für einen sicheren und sauberen Wasserablauf nach dem Babybad.
Der weich gepolsterte, aufblasbare Waben-Boden und der dicke Rand sind bequem und fangen Ihr Kind sicher und weich auf.
Baby Watch ist passend für alle handelsüblichen Duschwannen ab ca. 85 cm geeignet.
Material: Solaflex. Größe: ca. 85 x 85 x 33 cm.

Badewanne für die Dusche

Wie ihr sehen könnte ist die Badewanne auch noch für etwas größere Kinder geeignet.
Emma wir jetzt bald 4 Jahre und sie hat noch richtig viel Platz darin.
Ihr hat das baden/duschen auch dieses mal richtig viel spaß gemacht und es gab seit langem mal keine Tränen mehr.

Auf dem Foto sieht man gut das die Duschekabine auch nicht zwingend quadratisch sein muß.
Unsere ist zum Beispiel vorne rund. Der rechte Winkel hinten in der Ecke war passend und das hat in unserem Fall gereicht das die aufblasbare Badewanne reinpasste.

So ein Baby Watch Pool kostet im Kaleidoshop nur 14,99 €.
Diesen Preis finde ich auf jeden Fall gerechtfertigt.
Uns konnte dieses Produkt überzeugen und ich werde es auf jeden Fall weiter empfehlen.

Der Kaleidoshop ist der Onlineshop für Spielzeug und Fanartikel.
Hier bekommt man zahlreiche Artikel aus den Bereichen Spielzeug, Freizeitartikel, Fanartikel zu aktuellen Filmen und Vereinen, Bettwäschen, Schulartikel,  Plüsch- und Stofftiere und vieles mehr.
Schaut einfach mal dort vorbei, vielleicht findet ihr ja auch was passendes für eure Kinder.

5 Gedanken zu “Baden in der Dusche….

  1. Das ist echt ein gute Idee, ich finde es sehr praktisch und der Preis ein Knüller. Emma fühlt sich ja auch sehr wohl.
    herzliche Grüße zahnfeee und eine schöne sonnige Woche

  2. Warum gabs das noch nicht, als meine noch kleiner war ??? *tztztz*…eine richtig tolle Sache find ich. Lässt das Becken dann dauerhaft in der Dusche stehen oder wie handhabst du das ? Ich find die Idee auf jeden Fall klasse, denn so eine Badewanne für die ganz kleinen hats ganz schön in sich, und für die Muttis davor, die dann halten müssen und so, da kann man auch ein Lied von singen. Und der Wasserverbrauch zum füllen einer Wanne mal noch nicht angesprochen ;)
    Die Fotos sind übrigens wiedermal klasse….einfach nur schön anzusehn ;)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>