Ein neuer Wasserkocher muß her ….

Meine Emma wird im September 4 Jahre alt, und trinkt immer noch Morgens und Abends eine Milchflasche.
Mit richtig fester Nahrung hat sie es ja leider noch nicht so, da das mit dem kauen nicht wirklich klappt.
Mittags isst sie ein Babygläschen.
Aber da mag sie auch nur bestimmte Sorten. Und es dürfen nur die Gläschen bis zum 6 Monat sein, denn die sind noch komplett püriert .
Das Wasser für die Milchflaschen koche ich mit dem Wasserkocher ab.
In den 3 1/2 Jahren wo Emma nun auf der Welt ist habe ich schon 2 Wasserkocher verbraucht.
Irgendwie gehen die mir immer dann kaputt wenn die Garantie abgelaufen ist.
Da frage ich mich langsam wirklich ob die vielleicht extra so gebaut werden, das sie nach genau der zeit kaputt gehen müßen, damit die Leute ja wieder einen neuen kaufen.
Wie dem auch sei, es muß ein neuer her, denn der Wasserkocher ist sehr wichtig für mich.
Er ist bei uns mehrmals täglich in Gebrauch.
Die letzten 2 Wasserkocher waren aus Plastik und mit einer Temperaturanzeige, so das ich die Möglichkeit hatte das Wasser auf genau 45 Grad erwärmen zu lassen.
Das ist die passende Temperatur für Emma´s Milchflasche.
Aber leider war es dann auch immer diese Temperaturanzeige die irgendwann kaputt war.

Bevor ich nun einen neuen Wasserkocher kaufe habe ich mich allerdings im Internet auf der Seite: Wasserkocher Test genau informiert.

Hier wurden nämlich schon einige Wasserkocher getestet.
Einige schöne Modelle sind mir in der Kategorie Wasserkocher Edelstahl aufgefallen.
Deshalb habe ich mir diese Kategorie auch mal genauer angeschaut.
Und siehe da, hier habe ich auch einen Wasserkocher gefunden der einen Temperatur-Regler hat.
Edelstahlgehäuse und einen Temperaturregler sind genau die Kombination die ich gesucht habe.
Meine Entscheidung ist schon gefallen, es soll dieses mal der Philips HD 4631/20 sein.
Überzeugen konnte mich genau dieser Satz hier.

Der Philips HD 4631/20 schnitt im Januar 2012 mit der Note 1,5 sehr gut ab und belegt aktuell Platz 3 im Wasserkocher Ranking.

Nun hoffe ich das meine Wahl die richtige war. Ich kann es kaum noch abwarten bis der Wasserkocher endlich da ist.

2 Gedanken zu “Ein neuer Wasserkocher muß her ….

  1. Wir hatten auch einen Edelstahl Wasserkocher bei Emily wegen den Flaschen, also mit Temperaturregler, das war super – die Firma weiß ich nicht mehr. Ich kann die generell nur empfehlen.

  2. Kann den Wasserkocher auch empfehlen, habe genau den gleichen auch bei mir stehen. Zwar habe ich keine Kinder, aber dennoch kommt der WK bei mir immer wieder zum Einsatz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>