Nokia Lumia 800

Der Osterhase hat mir was schönes gebracht, was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Ich denke mir, das man auch mal solche Produkte hier auf dem Blog vorstellen kann.
Die Erfahrungen die ich damit gemacht habe interessieren euch ja bestimmt auch.

Es handelt sich um ein Nokia Lumia 800 in der Farbe pink.

Das Lumia 800 ist das erste Windows Phone von Nokia.
Es bringt neben einer menge an Ausstattung auch viel spaß für den Nutzer mit.
Ich werde euch nach und nach einige Funktionen und Apps vorstellen, die ich einfach erwähnenswert finde.

Besonders positiv ist mir die Kamera in dem Nokia Lumia aufgefallen.

Fakten Kamera:

- Sensorgröße: 8 Megapixel
- Auflösung (Höhe): 3264 Pixel
- Auflösung (Breite): 2448 Pixel
- Blende: 2.2
- Zoomrate (Digitalzoom): 3 x
- Schärfenbereich (Minimum): 10 cm
- Brennweite: 28 mm

Fakten zu den Kamerafunktionen:

- Fokussierung durch Antippen
- Dual-LED-Blitzlicht
- Optik von Carl Zeiss
- Geotagging (Automatisches Versehen von Fotos/Videos mit Informationen zum Aufnahmestandort)
- Belichtungsausgleich
- Automatischer und manueller Weißabgleich
- Schnelles Versenden von Fotos mit einem Klick

Fakten Unterstützte Fotoformate:

- JPEG/EXIF
- XMP

Die Fotos die dieses Handy macht sind wirklich klasse.
Man sieht alles bis ins kleinste Detail.

Und wenn einem die normalen Aufnahmen zu langweilig sind, gibt es ganz tolle Apps, um die Fotos zu bearbeiten.
Jetzt zu Ostern gibt es die TFunPhoto Ester Edition.

Damit kann man ganz tolle osterliche Fotos machen.
Diese kann man dann auch direkt verschicken,wenn man will.
Das ganze geht ganz einfach.
Man sucht sich die App im Marketplace raus, und lädt sie runter.
Wenn sich die App dann auf dem Handy befindet, startet man sie.
Man kann dann entweder ein neues Foto machen und das bearbeiten, oder man nimmt ein Foto aus den Dateien und bearbeitet dieses.

Ich habe mal Emma zu einem niedlichen Hasen verwandelt.

Das sind natürlich Spielereien die man auch zu Weihnachten machen kann.
Dafür gibt es dann wieder eine extra App.
Diese Apps sind kostenlos und bringen eine menge spaß.

Es gibt aber auch ganz viele tolle Apps, mit denen man seine Fotos ernsthaft verschönern kann.
Besonders gut finde ich die App PhotoFunia.

Diese App ist auch kostenlos.

Und das habe ich damit gemacht.

Ihr seht es gibt ganz viele Möglichkeiten, was man mit seinen Fotos machen kann.
Ich werde noch weitere Apps für euch ausprobieren, und dann hier darüber berichten.
Bei so einem neuen Handy gibt es so viel zu entdecken, ich brauche da wohl selbst noch Wochen, bis ich alles weiß und alles kann.

Was ich mir allerdings als erstes runtergeladen hatte war ein Spiel.

Das spiele ich immer Abends noch eine Runde im Bett.
Irgendwie beruhigt mich dieses Spiel.
Und man trainiert gleichzeitig seine Hirnzellen noch etwas.

So für heute soll es das mal gewesen sein.
In meinem nächsten Bericht werde ich euch das Handy noch etwas genauer vorstellen.
Es gibt noch weitere interessante Apps und Funktionen, die ihr unbedingt kennen lernen solltet.

10 Gedanken zu “Nokia Lumia 800

  1. Na, da bin ich gespannt auf weiteres. Ich hatte früher immer Nokia, bin aber etwas davon abgekommen, weil früher die Kameras in z.B. Sony viel besser waren. Aber heute gibt sich das sicher nicht mehr viel, wenn überhaupt.

    Liebe Grüße

  2. Na da war der Osterhase aber grosszügig ;)
    Nokia find und fand ich schon immer klasse…da bin ich auf weitere Berichte von dir gespannt…gut…die Farbe wär jetzt nicht so meins…aber Nokia an sich, da würd ich auch nicht nein sagen zum Osterhase ;)
    Wünsch dir weiterhin viel Spaß damit

    LG Bibilotta

  3. was für ein tolles Ostergeschenk! Ich hab ja vor kurzem mein Nokia E90 gegen das BB ausgetauscht, da das Nokia mir runtergefallen ist und einen Sprung hatte und ich hab das Nokia geliebt. Aber das BB macht es ja auch:-D. Aber gibt schon echt nette Spielerein und da sind sie wieder, die süssen Löckchen von Emma-die süsse ist echt zum Anbeissen. LG Maui

  4. Die Kamera ist ja wirklich toll, so einen hätte ich auch gerne. Bin jetzt ganz schon neidisch ;-) Und Photofunia ist ja wohl eine Super-App – da kann man sich richtig kreativ austoben, das sieht man an den Beispielen die du gepostet hast. Danke für die Infos!

  5. Tolle Vorstellung mit dem habe ich auch schon geliebäugelt. Ich mag Nokia sehr gern. Die sind einfach zu bedienen das finde ich klasse da weis man schnell Bescheid.
    Die Fotos sind auch wundervoll geworden.
    Viel Spaß damit.
    herzliche Grüße zahnfeee

  6. Hatte noch nie ein Nokia und nach einem Testvergleich bezgl. Fotos usw. fiel meine Wahl auf das Galaxy Plus. Muß mich zwar erst an alles gewöhnen, aber so langsam klappt es schon ganz gut
    LG ChrisTa

  7. Das Lumia 800 habe ich auch gekauft. Finde es super schön und ist ein echter Hingucker. Leider hatte es ein Ladefehler und musste es umtauschen, aber auch das ging schnell ohne Probleme über die Bühne.
    Bin begeistert!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>