Endlich hat sich mal jemand was sinnvolles einfallen lassen……

……. und das auch noch im Saarland.
Ich bin so begeistert, das ich es kaum in Worte fassen kann.
Ich war heute Einkaufen, und zwar im “Globus Drive”.
Wir hier im Saarland haben in Ensdorf den ersten Globus Drive, den es in Deutschland gibt.
Das System ist ganz schnell erklärt.
Mann macht seine Bestellung im Internet auf der Seite von Globus Drive.
Im Moment gibt es dort mehr als 6000 Artikel im Sortiment.
Und das Sortiment wird stetig erweitert.
Wenn man seine Bestellung im Warenkorb hat und zur Kasse geht, gibt man den Termin an an dem man seinen Einkauf abholen will.
Die Abholung ist von Montag bis Samstag bzw. von 08:00 bis 19:45 Uhr möglich.
Man bekommt den nächst mögliche Zeitpunkt der Abholung immer automatisch im Warenkorb angezeigt.
Man kann dann seinen Einkauf frühestens 2 Stunden nach Bestelleingang abholen.
Die Abholzeit kann bis zu 5 Tagen in der Zukunft liegen.

Hat man seine Bestellung abgeschlossen, bekommt man eine email in der noch mal die Artikel aufgelistet sind, die man bestellt hat.
Ausserdem ist eine Abholnummer und die Abholzeit aufgeführt.
Zu der angegebenen Abholzeit fährt man dann nach Ensdorf zum Globus Drive.
Dort gibt es 8 Parkplätze, die alle mit einem Anmelde-Terminal ausgestattet sind.
Dort kann man sich dann über einen Touch-Screen mit seiner Abholnummer bzw. seiner Abholbenachrichtigung mit Barcode anmelden. Wenn man bereits online bezahlt hat, bekommen man innerhalb fünf Minuten seine Ware ans Auto gebracht und in den Kofferraum geladen.
Wenn man bar bezahlt muß man kurz ins Gebäude an die Kasse, und danach bekommt man dann seinen Einkauf ins Auto geladen.

Nach nur 7 Minuten war ich mit meinem Einkauf schon wieder auf dem Heimweg.
Und das geniale daran, Emma konnte im Auto sitzen bleiben.
Die meisten wissen ja das der normale Einkauf mit Emma immer eine Qual ist.
Vorne in den Sitz des Einkaufswagens passt sie nicht mehr.
Setze ich sie in den Einkaufswagen rein, brauche ich nicht viel einkaufen, denn mit Emma ist der Wagen ja schon fast voll.
Um sie zu tragen, ist sie zu schwer.
Und wenn wir den Buggy nehmen kann ich auch nicht viel einkaufen.
Oft schläft sie während des Einkaufs auch ein, was es nicht gerade einfacher für mich macht.

Deshalb ist der Globus Drive für uns optimal.
Ich werde in Zukunft meinen Wochenend-Einkauf immer dort tätigen.
Die Preise sind die selben wie in einem Globus Markt.
Es gibt keinen Aufpreis!
Das Personal ist super freundlich uns zuvorkommend.
Ich bin begeistert, und das wollte ich euch jetzt einfach mal wissen lassen.

17 Gedanken zu “Endlich hat sich mal jemand was sinnvolles einfallen lassen……

  1. In Frankreich gibt es diesen Service schon lange. Vor allem mit Kindern finde ich das sehr praktisch. Zeitsparend ist es obendrein. Etwas unpraktisch finde ich es bei Obst und Gemüse, da man da nicht selbst aussuchen kann.

  2. Wie cool ist das denn??! So was will ich auch

    (auch wenn es ein Wunschdenken bleibt… hier im *wohlgemerkt* Herzen Deutschlands wirds sowas wohl wieder nicht geben. Wir haben ja noch nicht einmal nen normalen Globus…)

  3. Das is ja echt mal ne geniale Sache,schade das es bis Ensdorf aber doch ne Ecke von hier ist,aber finde das für dich echt super praktisch da es ne super Erleichterung für dich ist .

  4. Das klingt wirklich nach einer cleveren Geschäftsidee.
    Das würde ich auch gern nutzen. Anders als die meisten Frauen, gehe ich nämlich nicht gerne einkaufen und bin immer froh, wenn ich sowas schnell hinter mich bringe.
    Da sag ich mal neidvoll auf viele weitere entspannte Einkäufe, möge sich das Konzept bitte bundesweit durchsetzen.

  5. Mittlerweile hasse ich einkaufen ,zumindest diese Lebensmittelwocheneinkäufe sind einfach nur noch zum koxxxx. Das wäre was für mich. Aber wenn das gut ankommt, werden sie das sicher in naher Zukunft erweitern. Für Euch auf jeden Falle eine große Erleichterung. LG Maui

  6. das ist ja mal so richtig klasse!
    so würde ich dann nur noch einkaufen und mein männe wäre glücklich weil er nicht mehr mit mir durch die geschäfte ziehen muss!
    sowas will ich jetzt auch hier haben *motz*

  7. Die Idee ist ja mal genial! Freut mich total für Dich, dass es das gerade bei euch gibt – allein mit dem Hintergrund mit Emma. Irgendwann muss ja auch mal was positives kommen :)

  8. Das ist super.

    Mich nervt es immer tierisch, dass der Globus ständig so überfüllt ist und ich immer ewig brauche.

    So kommt man auch nicht in der Verlegenheit, hier und dort noch rumzuschleichen und Sachen in den Wagen zu packen, die man gar nicht braucht.

    LG
    Daggi

  9. Das ist ja mal wirklich ne klasse Sache, wusste gar nicht, dass es sowas in Deutschland gibt…und in deinem Fall natürlich ne wahnsinns Erleichterung des Einkaufs….
    Ich merke schon…immer wieder was neues für mich ;)

Antworten auf inad Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>