Duft von George, Gina und Lucy

Heute werde ich euch mal den neuen Duft von George, Gina & Lucy vorstellen.
Ich durfte dieses Parfüm für Mokono testen.

Einige von euch werden bestimmt GEORGE GINA & LUCY schon kennen.
Allen anderen stell ich George Gina & Lucy mal kurz vor.
2004 starteten drei Freunde mit 1.500 selbst designten Taschen durch.
Sie hatten ihren eigenen Kopf und haben vor allem an das geglaubt, was sie da taten.
Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn ihr ungewöhnliche Style, war kombiniert mit Liebe zum Detail und einem ganz individuellen Look.
So etwas kommt natürlich immer gut an.

Die Taschen und auch die Düfte von George Gina & Lucy sind innovativ, vielfältig und niemals langweilig.

Beim Parfüm fängt das schon mit dem Flakon an.

Das auffällige Design soll an die Silhouette einer Handtasche erinnern.
Die Idee dabei war folgende: legt man verschiedene Konturen mehrerer GG&L-Taschen übereinander, sieht es ungefähr so aus, wie der Flakon, der dabei entstanden ist.
Der Flakon ist aus schwerem Glas und spiegelt das Design der GEORGE GINA & LUCY-Taschen wider.
Auch das besondere Erkennungszeichen, der Karabiner, ist an dem Flakon wieder zu finden.
Diesen kann man abnehmen und vielfältig kombinieren.

Den ersten Duft von George Gina & Lucy gibt es übrigens in 9 verschiedenen Designs!
Das „eau de licious“ ist ein überraschender Cocktail aus fruchtigen Komponenten, leichter Sinnlichkeit & einem Schuss Erotik.

Basisnote: Benzoin, Moschus, Australian Sandalwood, Amber

Herznote: Gardenie, Freesie, Maiglöckchen, Magnolie

Kopfnote: Pink Grapefruit, Tangerine, Nashi Pear, Black Current-Sorbet

Inhaltsstoffe:
Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Hydroxycitronellal, Diethylhexyl Syringylidene Malonate, Limonene, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Caprylic/Capric Triglyceride, BHT, Coumarin, Linalool, Farnesol, CI 14700 (Red 4), CI 17200 (Red 33)

Ich habe diesen Duft nun einige Tage getestet, und ehrlich gesagt weiß ich nicht wirklich was ich davon halten.
Es waren ja in meinem Testpaket auch einige Proben dabei.
Die habe ich natürlich auch an meine Freundinnen verteilt.

An denen fand ich den Duft richtig klasse. Er war erfrischend und belebend. Ein Duft der gute Laune macht.
Wenn ich den Duft allerdings selbst aufsprühe, finde ich ihn zu anfangs etwas penetrant und aufdringlich.
Nach ca. 1 Stunde geht es dann aber.

50 ml kosten 49,90 €
Das finde ich eigentlich ganz akzeptabel.

Ich denke mal das jeder selbst entscheiden muß, ob ihm der Duft gefällt, oder nicht.
Ich werde wohl weiterhin die Handtaschen von George Gina & Lucy bevorzugen.

12 Gedanken zu “Duft von George, Gina und Lucy

  1. Ich mag den duft ja sehr gerne , aber wenn du dich nicht damit wohlfühlst daaa ist es sicherlich nicht das richtige für dich ,Eigendlich schade aber das kann man bei so einer aktion ja leider nicht vorher wissen.

    gvlg silke stella

  2. Ich finde den Duft echt klasse aber leider verfliegt der zu schnell. Die Verpackung finde ich besonders süß und einzigartig. Danke für den schönen Bericht <3

  3. Ich kenne den Duft leider noch nicht, aber wenn ich das nächste mal in der Stadt bin, werde ich mal schauen, ob die ihn da haben. Leider habe ich bisher nämlich noch keinen neuen Duft gefunden, den ich mag. Dieser wird aber wohl ein Kandidat zum Ausprobieren :)

  4. Uuui :) der Duft ist ja schon wundervoll verpackt :)
    Ich überlege ihn mir wirklich zu kaufen :)
    Die Taschen von GGl find ich allerdings leider nicht sooo subba.
    Alles Liebe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>