beautymag(azin)

Beauty ist ein wichtiges Thema für die meisten Frauen, deshalb möchte ich das Thema heute mal aufgreifen.
Wer sieht nicht gerne gut aus?
O.k bei den Temperaturen die im Moment draussen herrschen sieht man bei den meisten nicht mehr viel vom Aussehen, weil alle ganz warm eingepackt sind, mit Mütze und Schal.
Aber irgendwann entledigt man sich ja auch noch mal seiner Kleidung, und dann möchte man ja auch gut drunter aussehen.
Wertvolle Tipps rund um das Thema Beauty bekommt man bei   beautymag.de.

In diesen Themen werden folgende Themen besprochen:
- Modetrends
- Second Hand
- Accessoires
- Mode Shops
- Modemarken
- Stilberatung
- Schminken
- Frisuren
- Parfüm
- Schönheitsoperationen
- Wellness
- Offtopic
- Aktuelle Themen

Ganz besonders interessant fand ich ja das Thema Second Hand.
Dort habe ich mal nach Herzenslust gestöbert, denn ich war auf der Suche nach einer George, Gina & Lucy Tasche.
Und da die ja neu sehr teuer sind, habe ich eine gebrauchte gesucht, die noch unbenutzt war.
Und da bin ich doch tatsächlich fündig geworden.
Und das ist das gute Stück.

Ich bin ganz begeistert von meiner Tasche.
Sie hat viel Stauraum, und die Farbe passt wirklich zu allem.
Und ehrlich gesagt der Preis war wirklich human.

Das Kategorie Stilberatung war auch sehr aufschlussreich.
Es ist ja nicht immer gerade einfach den passenden Stil für sich zu finden.
Wisst ihr immer direkt ob das Accessoires passend zu eurem Pullover oder Kleid ist?
Ich tue mich da meist sehr schwer mit.
Hier kann man andere Fragen, die ja oftmals objektiver sind, als man selbst.
Fragt man nett nach, bekommt man auch gleich Hilfe von anderen Usern.

Ihr könnt es euch ja mal anschauen, der Besuch lohnt sich auf jeden Fall.
Hier gibt es nämlich viel zu stöbern und lesen.

2 Gedanken zu “beautymag(azin)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>