Stromforum

Jeder der sich schon mal mit dem Thema Strom etwas mehr beschäftigt hat, wird wohl wissen von was ich schreibe.
Der Strom ist oftmals sehr teuer. Aber ohne Strom geht es nun mal nicht.
Also sollte man doch vielleicht drüber nachdenken, den Stromanbieter zu wechseln.
Ich hatte ja vor einiger Zeit schon mal über den Stromtarif-Vergleich gebloggt.
Damals schrieb mir eine Leserin in den Kommentaren, das das Misstrauen doch sehr groß sei, wenn man den neuen Anbieter gar nicht kennt, und man sich deshalb vielleicht erst gar nicht traut, zu wechseln.

Auch hier kann einem geholfen werden. Das stromforum.org ist eine Infoplattform rund um Stromanbieter.

Das Stromforum ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt.

- E wie Einfach Forum
- ENTEGA Forum
- EWE Forum
- EON Forum
- EnBW Forum
- Eprimo Forum
- Flexstrom Forum
- Lekker Forum
- Lichtblick Forum
- Naturstrom Forum
- RWE Forum
- Stromio Forum
- Vattenfall Forum
- Yellow Strom Forum
- Stadtwerke Forum
- Weitere Stromanbieter
- Insolvente Stromanbieter
- Aktuelle Themen

Wie ihr sehen könnt hat jeder größere Stromanbieter seine eigene Kategorie.
Somit ist das Forum sehr übersichtlich und man muss nicht lange suchen, bis man das richtige gefunden hat.

Egal ob ihr auf der Suche nach einem speziellen Angebot eines Anbieters seid, oder ob ihr nach Erfahrungsberichten andere Mitglieder sucht, hier im Forum werdet ihr schnell fündig.
Natürlich habt ihr auch selbst die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Dafür müßt ihr euch aber vorher registrieren.
In der Regel bekommt man schnell Antworten auf seine Fragen und viele hilfreiche Tipps noch dazu.

Ich finde das Stromforum sehr empfehlenswert.

5 Gedanken zu “Stromforum

  1. Gerade heute habe ich Post vom Stromanbieter die Preise werden erhöht ab März, allerdings verbrauche ich so wenig das es bisher nicht sinnvoll war zu wechseln.
    Danke für den Tipp ich werde mal drüber schauen.
    herzliche Grüße zahnfeee

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>