HOT KISS love drink

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin auf meiner ständigen Suche nach neuen Energydrinks wieder auf was sehr leckeres gestoßen.
Der HOT KISS love drink ist zwar auch ein Energydrink, aber er hat geschmacklich mit den anderen Energydrinks rein gar nichts gemeinsam. Also den typischen Gummibären Geschmack wird man bei HOT KISS vergeblich suchen.

HOT KISS ist kein gewöhnlicher Drink.
HOT KISS ist einmalig, verführerisch, aphrodisierend!

HOT KISS gibt es in zwei verschiedenen Sorten:
black edition = amarena

Hier wurde der intensiv fruchtige Geschmack der Kirsche mit Extrakten von Sibirischem Ginseng, Guarana, Schisandra, Elderberry und Damiana angeregt.
In der Dose sind 250 ml.

white edition = strawberry

Der süße sinnliche Geschmack von Erdbeeren wurde mit Extrakten von Sibirischem Ginseng, Guarana, Schisandra, Elderberry und Rhodiola angeregt.
In der Dose sind 250 ml.

Diese 2 Sorten eignen sich auch besonders gut für gewisse Mix-drinks.
Ein paar sehr leckere Rezepte findet ihr hier.

Kaufen kann man HOT KISS im Onlineshop.
Ein Tray mit 24 Dosen kostet 41,75 €
Preise inklusive EUR 6,00 Pfand je Packung (bzw. EUR 0,25 je Dose).
Hier kommen dann noch 6,90 € für Versand und Verpackung dazu.

Wie ich oben schon geschrieben habe, ist dieser Energydrink geschmacklich was komplett anderes.
Strawbeery und Amarenakirsche schmecken wirklich genial.
Beide Sorten habe eine leichte süße, aber vorallem sind sie sehr fruchtig.
Ob sie nun wirklich aphrodisierend sind, muß jeder für sich selbst entscheiden.
Aber lecker sind sie auf jeden Fall.

Vielen Dank auch noch mal an HOT KISS für die Dosen.

9 Gedanken zu “HOT KISS love drink

  1. Die Dosen sehen cool aus, das du noch schlafen kannst wundert mich ;-) bei deinem Konsum an Energydrinks´s ich finde es aber toll so lernt man immer wider neue Produkte kennen …mach weiter so. Schöner Bericht, Danke
    herzliche Grüße zahnfeee

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>