pink mamba – der Energy Kick

Es ist wieder soweit, ich stelle Euch heute mal wieder was aus der Kategorie Energydrink vor.
Allerdings ist es dieses mal kein fertiger Energydrink aus der Dose, sondern ein Instant Energy Drink.
pink mamba pimpt dein Wasser – mit einem konzentrierten Pulver.

Die Idee an pink mamba war folgende.
Es sollte ein Energydrink werden, den man immer dabei haben kann. Etwas was in die Hosentasche passt.
Deshalb hat man Konzentration, Wirkung und Effiziens in ein 5,3 g Beutelchen gepackt, was man einfach in 250 ml Flüssigkeit auflöst.
Natürliche Pflanzenextrakte, Vitamine, Minerallien und anregende Substanzen unterstützen die Leistungsfähigkeit und verbessern das subjektive Wohlbefinden.

Ein Portionsbeutel pink mamba® enthält:
- Taurin
- Clucuronolacton
- Coffein
- Inositol
- Vitamin B1 und B6
- Vitamin C
- Pflanzenextrakte Green Tea, Ginseng und Ingwer bzw. Guaraná, Cola und Mate

Die weiteren Inhaltsstoffe haben eine geschmacksgebende Funktion: Sie machen pink mamba zum spritzig vollen Trinkgenuss. pink mamba ist frei von Konservierungsmitteln und künstlichen Farbstoffen.

Es gibt ja 2 Sorten pink mamba.

Guaraná, Cola & Mate sorgen für den zusätzlichen Energieschub und Durchhaltevermögen

Green Tea, Ginseng & Ingwer halten Dich wach und geistig vital.

Die Anwendung:
Den Inhalt eines Portionsbeutels in ca. 250 ml eiskaltes, kohlensäurehaltiges Mineralwasser geben und nach 30 Sekunden geniessen.
Du kannst pink mamba® auch in stillem Wasser, in Säften oder heiss in Tee lösen.

Wenn man pink mamba pur trinkt, finde ich die Sorte Guarana, Cola & Marte etwas leckerer als die andere.
Denn diese Sorte schmeckt nicht so typisch nach Energydrink.
Wenn man das Pulver allerdings mit Saft mischt, schmeckt mir Green Tea, Ginseng & Ingwer auch ganz gut.
Hier findet ihr noch Vorschläge, wie ihr pink mamba mischen könnt.
Ich werde die Variante pink mamba energy jelly für Silvester mal ausprobieren.

Was natürlich ganz toll an pink mamaba ist, das man es wirklich überall mit hinnehmen kann.
Es passt in jede Hosentasche, Jackentasche oder Handtasche. Und ein Glas Wasser gibt es auch überall.
So kann man es immer dabei haben, falls einem mal die Müdigkeit überkommt.
Ich empfehle diesen Energy-Kick gerne weiter.

Bestellen kann man pink mamba hier.

12 Gedanken zu “pink mamba – der Energy Kick

  1. Energiedrink-Pulver – interessante Sache :-) Besonders praktisch, wenn man unterwegs ist, da gebe ich dir Recht. Oft wird man ja im Auto müde, da wäre so ein Paket im Handschuhfach wirklich praktisch!

  2. Pulver weckt bei mir immer gleich die Erinnerung an Ahoi Brause^^
    Irgendwie hat sich grad der Geschmack von Waldmeister in meinen Kopf geschlichen… ob Pink Mamba auch so schmeckt?!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>