Dr. Schrammek Kosmetik

Auf der Suche nach der passenden Kosmetik für mich, bin ich im Internet auf Dr. med. Christine SCHRAMMEK gestoßen.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Essen, und wird von Dr. med. Christine Schrammek-Drusio, Dermatologin, Hautärztin und Anti-Aging Expertin geleitet. Ihre praktische Arbeit als Ärztin in der Hautklinik und eigener Praxis hat in Ihr den Wunsch verstärkt, eine Verbindung zwischen Kosmetik und Dermatologie herzustellen. So entstand die Idee der heutigen Unternehmensphilosophie DERMATOLOGIE TRIFFT KOSMETIK.

Ich habe zum testen das BLEMISH BALM in der Farbnuance Classic bekommen.

Blemish Balm ist auch unter dem Namen BB-Cream bekannt.
Das ist eine Abdeckende Spezialpflege bei geröteter, gereizter und unreiner Haut.
Die Textur greift in gestörte Hautvorgänge ein und wirkt Hautproblemen gezielt entgegen.
Diese Cremeschützt vor Umwelteinflüssen und ist auch für sensible Haut geeignet.

Der Inhaltsstoff Bisabolol beruhigt, und Panthenol spendet Feuchtigkeit. Unreinheiten und Rötungen klingen schneller ab und lassen sich optimal abdecken. Diese Creme mattiert sanft. Der Teint wirkt ebenmäßig klar.

Das Blemish Balm gibt es in 3 Farbnuancen:
- Classic
- Light
- Honey

Anwendung:
Morgens und abends oder bei Bedarf dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Blemish Balm gibt es in 3 Größen, und zwar in
15ml = 15 €
30ml = 26 €
50ml = 37 €

Ich finde die Blemish Balm gut. Also ich vertrage sie sehr gut.
Man braucht nur ganz wenig davon, und alle Rötungen/Pickelchen werden gut abgedeckt, ohne das man zugekleistert aussieht.
O.k das ist schon ein stolzer Preis, aber da mich die Creme überzeugen konnte, bin ich gerne bereit, diesen Preis zu zahlen.

Hier könnt ihr die Produkte von Dr. Schrammek bestellen.

Zahlungsarten:
- Kreditkarte
- PayPal
- Rechnung
- Bankeinzug

Versandkosten:
- man zahlt immer die Versandkosten Pauschale von nur 4,90 €!

2 Gedanken zu “Dr. Schrammek Kosmetik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>