Staatl. Fachingen Medium

Testladies

Bei den Testladies wurden 100 Tester für das Wasser von staatl. Fachingen gesucht. Es geht um die Sorte staatl Fachingen Gourmet Medium.
Ich bin eine der Testerinnen, und möchte Euch heute von diesem Produkttest erzählen.

Mineralwasser medium

Dieses Wasser ist ein fein perlendes Premium-Mineralwasser, welches aus der berühmten Staatl. Fachingen Quelle stammt. Es hat einen leichten Kohlensäuregehalt von 4,8 Gramm pro Liter. Somit ist das Wasser ein wohltuender und belebender Genuss, dank der gehaltvollen aber ausgewogenen Mineralisation.
Staatl. Fachingen Medium ist wegen der wertvollen Mineralstoffkombination und dem natürlich hohem Hydrogencarbonat-Plus (über 1.800 mg/l) so besonders. Es neutralisiert belastende Säuren und hält die natürliche sensible Säure-Basen-Balance des Körpers im Gleichgewicht.
Das Staatl. Fachingen Medium, das reich an Hydrogencarbonat ist, wirkt sich in Kombination mit basenreichen Lebensmittel (Obst, Gemüse) sehr positiv auf unseren Körper aus. Die Säuren werden neutralisiert, und so kommt es zu
keiner Übersäuerung, und der Säure-Basen-Haushalt bleibt in der Balance.
Somit verhilft dieses Wasser zu pro-aktive Gesundheitsförderung, unbeschwerter Lebenslust und Lebensgenuss.
Dieses Wasser eignet sich ganz besonders für Schwangere, Kinder und ältere Menschen.

Folgende Minerallstoffe sind erhalten:

Hydrocarbonat: 1.812 mg
Kalium: 16,1 mg
Magnesium: 56,6 mg
Calcium: 92,5 mg
Natrium*: 560 mg
Chlorid: 139 mg

Gesamtmineralisierung: 2.747 mg
Kohlensäuregehalt: 4,8 mg/l

* Staatl. Fachingen enthält Natrium und wirkt
deshalb sowohl bei Gesunden und auch bei
Bluthochdruckkranken nicht blutdruckerhöhend.
(Im Wasser sind weniger als 0,02 % Kochsalz erhalten.)

Das Staatl. Fachingen MEDIUM-Wasser wird in eine edle Glasflasche gefüllt. Diese erkennt man an der hochwertigen, klaren Facettenflasche im Bordeauxweinflaschen-Stil mit einem weißblauen Etikett und ist in Verbrauchermärkten in der 12 x 0,75 Liter-Version in einem silber-grauen Individual-Kasten erhältlich.

Die Geschichte des Staatl. Fachingen Wassers reicht bis 1740, somit sind es bereits 271 Jahre seit dem man die Quelle nahe Diez an der Lahn entdeckt hatte. Seit dem wird die Quelle bis heute genutzt. 1742 bescheinigte sogar ein ärztliches Gutachten die positive Wirkung dieses Wasser.  Staatl. Fachingen eines der ältesten funktionalen Lebensmittel, das in Deutschland bekannt ist.

Ich habe dieses Mineralwasser mit meiner Familie ein paar Tage getestet, und geschmacklich konnte es uns wirklich überzeugen. Es schmeckt irgendwie leicht, und läßt sich sehr gut trinken. Es ist auch sehr bekömmlich.
Was mir persönlich nicht so gut gefällt, ist die Glasflasche. Sie ist viel zu schwer, und eignet sich somit nicht zum mitnehmen. Das ist natürlich schade, da ich oft mit den Kids unterwegs bin, und wir da ständig was zum trinken dabei haben. Diese Wasser wird es dann wohl nicht sein.
Für zu hause ist es aber ein klasse Wasser.

4 Gedanken zu “Staatl. Fachingen Medium

  1. Ich mag das Wasser sogar sehr gerne. Anfangs hatte ich ein paar Probleme mit der Umstellung von normalem Wasser auf dieses “Wunder-Wasser”. Inzwischen trinke ich es total gerne. :) Hab auch nur noch zwei Flaschen. Mein Mann mag es im Gegensatz gar nicht. ;)

    Mein Bericht kommt auch heute oder morgen :)

  2. Mir schmeckt das Wasser auch sehr gut es könnte sogar noch etwas weniger Köhlensäure sein da ich im Moment mehr auf stilles Wasser stehe. Allerdings hatte ich weniger Sodbrennen mit dem Wasser. Die Flaschen sind schwer da gebe ich dir recht aber sie sehen total edel aus finde ich.
    herzliche Grüße zahnfeee und einen schönen Abend

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>