Rockstar Energy Drink

Die Insider  waren auf der Suche nach 5000 Testern für den Rockstar Energy Drink.

Ich hatte Glück, und bin einer davon. Vor ein paar Tagen kam dann mein Paket an.

Und da waren nicht nur 24 Dosen Rockstar in den Geschmacksrichtungen Punched Guava, Energy Drink Original, Recovery drin, sondern auch noch:
- ein Kampagnenleitfaden Heft
- ein Rockstar Schlüsselband
- rockstar Aufkleber
- ein Rockstar „Wahrheit oder Pflicht“ Spielkarten Set
- ein Rockstar Kalender
- meine Insider Visitenkarten

Ich bin ja nun fast schon ein Energydrink-Experte, bei den vielen verschiedenen Sorten, die ich schon getestet habe.
Rockstar kannte ich vor diesem Test allerdings nur vom sehen, da mir die Dosen, welche man im Handel erwerben kann, einfach zu groß sind. Das sind nämlich 0,5 l Dosen. Diese Dosen jetzt sind 250ml (Probiergröße), und das finde ich optimal. Schade das man sie so nicht kaufen kann.

Ich habe am Wochenende erst mal alleine getestet, und heute dann mit meinen Freundinnen. Eigentlich sind das nicht so Energydrink-Fans, aber sie wissen, das sie bei mir  um den Test nicht drum herum kommen.

Punched Guava kam bis jetzt bei meinen Mittestern am besten an.
Der hat wirklich allen sehr gut geschmeckt.

Der Rockstar Energy original fanden auch die meisten sehr lecker.

Aber die Sorte in der gelben Dose (recovery) geht ja mal überhaupt gar nicht. Das fanden alle so gruselig, das es keiner fertig trinken wollte. Auch mir hat es nicht geschmeckt. Irgendwie hat mich dieser Energydrink ehr an ein isotonisches Getränk erinnert. Und so sieht er ja auch aus.

Ich werde natürlich noch mit weiteren Bekannten testen, um auch denen ihre Meinung zu Rockstar Energy zu erfahren.
Trotzdem möchte ich mich schon mal bei den Insidern dafür bedanken, das ich bei diesem Test dabei sein durfte.

2 Gedanken zu “Rockstar Energy Drink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>